Sachkundelehrgang (Intensivkurs) für Tätigkeiten an Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen gem. § 5 ChemKlimaSchutzV Kategorie I und Kategorie II

Von 16.05.2023 08:30 bis 17.05.2023 17:00

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit der Sächsische SHK Beratungs- und Vertriebsgesellschaft mbH ein Seminar mit Selbststudium und Prüfung zur Erlangung der gesetzlich geforderten Sachkundebescheinigung an.

Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung gem. Durchführungsverordnung (EU) 2015/2067 und Einreichung der geforderten Nachweise erhalten Sie eine Sachkundebescheinigung.

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN zur Seminaranmeldung:
Berufsabschluss: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung-s u. Klimatechnik, Gas- und Wasserinstallateur, Ofen- u. Luftheizungsbauer, Mechatroniker für Kältetechnik, Elektroinstallateur, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik.
Zusätzlich zum Berufsabschluss benötigen die Teilnehmer einen Nachweis der mindestens 2-jährigen beruflichen Erfahrung im Umgang mit Klima- und Kühlgeräten, Wärmepumpen oder Kälteanlagen
(schriftlicher Nachweis durch Arbeitgeber).

Informationen zur Anmeldung

Falls Sie noch keine DAIKIN Kundennummer haben, benötigen wir zusätzlich folgende Unterlagen:
Handelsregisterauszug / Gewerbeanmeldung, sowie Ihren aktuellen Briefbogen
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benötigen je Teilnehmer eine eigene Mailadresse

Anmeldung möglich bis  18.04.2023
Teilnehmeranzahl  Min. 6 / Max. 12
Teilnahmegebühren(zzgl. gesetzl. USt.)  885,00 € incl. Prüfung
Späteste Stornierung am  20.12.2022

Kostenfreie Stornierung nur bis 4 Wochen vor Seminarbeginn; danach fallen 100 % der Kosten an!


Seminarinhalte:

  • Prüfungsvorbereitung im Onlineselbststudium sowie im Online-Seminar: 
     rechtliche Grundlagen, Treibhauseffekt
     Arbeitsschutz BGR 500, Unterweisung
     Grundlagen der Klimatechnik, Kältekreislauf und Komponenten
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung im Präsenzteil:
     Praktische Übungen zur Inbetriebnahme und Entsorgung
     Theorie- und Praxisprüfung

Semiminarablauf:

Teil 1:

Sie bereiten sich mit einem Selbststudium intensiv vor. Eine Erfolgskontrolle des Selbststudiums erfolgt online unter dem für Sie persönlich bereitgestellten Onlinezugang. Die Zugangsdaten zur Onlineplattform erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Sie benötigen dafür eine persönliche E-Mailadresse.

Teil 2:

Nach erfolgreichem Abschluss des Selbststudiums nehmen Sie am Online-Seminar teil.

Teil 3:

Der 2-tägige Präsenzkurs beinhaltet die Theorieprüfung und Praxisprüfung.

Vorab werden praktische Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt und trainiert.

Wir empfehlen vorab Ihre Fähigkeiten im Hartlöten aufzufrischen.

Die erfolgreiche Ablegung der Seminarteile 1 und 2 sind Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme an Teil 3.

 

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die Prüfungsordnung sowie die Verfahrensvorschrift zur Erteilung der Sachkunde für Personal gem. § 5 ChemKlimaSchutzV gelesen und anerkannt zu haben.

 

 


EU e-Privacy Directive
Diese Webseite nutzt Cookies zur Authentifizierung, Navigation und anderen Funktionen. Wenn Sie diese Webseite nutzen wollen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.